Donnerstag, 20. Juli 2017

Lavanda

Heute zeige ich euch etwas recht untypisches für mich - ein Sommertop. warum untypisch? Naja, ich mag es nicht gern ärmellos. Aber diesen Schnitt (Lavanda) finde ich so schön. dass ich mich sehr gefreut habe, ihn probenähen zu dürfen.


Genäht habe ich das Top aus Viskosejersey, der schön leicht und weich fällt.


Ein bisschen nackt fühle ich  mich mit dem Top, aber bei sommerlich warmen Temperaturen darf es meisten sowieso nicht viel Stoff sein.


Eine Kleidvariante (Ebook enthalten) werde ich auf jeden Fall auch noch nähen. So jetzt geht's aber erstmal schnell rüber zu RUMS.

Liebe Grüße
Schnitt: Lavanda (Firlefanz)
verlinkt: RUMS

Kommentare:

  1. Sehr schöner Schnitt - vor allem der Rückenausschnitt ist ein wahrer Hingucker. Der Stoff ist aber auch wirklich dafür gemacht! Steht dir wirklich gut!

    AntwortenLöschen
  2. Der Stoff ist zwar nicht so meins, aber an dir sieht es super aus! Für eine meiner nächsten Lavandas muss ich auch mal einen weicher fallenderen Stoff besorgen...

    LG
    Corina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Beim Muster war ich auch erstmal skeptisch (hat irgendwie einen leichten Geschirrtuch-Charme), aber das fertige Top, finde ich tragbar :-)

      LG

      Löschen
  3. Das ist ein toller Schnitt, den du gut umgesetzt hast, gefällt mir sehr gut.
    Liebe Grüße von Heike

    PS: Magst du es in meiner Linksammlung Lieblingsshirts präsentieren?

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...